Hand mit Herz

Geben macht glücklich.

Bild: Kompetenzzentrum Fundraising

Stiftungen

Kirchliche Stiftungen

Stiften gehen – oder wann macht Geld glücklich? Als Stifterin oder Stifter tut man Gutes, weit über die eigene Lebenszeit hinaus.

Als Stifterin oder Stifter tut man Gutes – weit über die eigene Lebenszeit hinaus. Alleine oder in Gemeinschaft mit anderen sorgt schon ein kleines Vermögen, dass Erträge daraus segensreich wirken.

Die Stiftungsfachleute im Kompetenzzentrum Fundraising informieren, beraten und begleiten Stifterinnen, Stifter und kirchliche Einrichtungen bei der Errichtung einer Stiftung. Sie erarbeiten Stiftungssatzungen, Stiftungsgeschäfte und Verträge und unterstützen bei Konzepten für die Öffentlichkeitsarbeit. Im Rahmen der übertragenen Stiftungsaufsicht stehen Beratung, Förderung und Schutz sowie die Rechnungsprüfung der rund 275 kirchlichen Stiftungen im Vordergrund.

30.01.2019
Andrea Seidel

Mehr zum Thema

weitere Informationen zum Artikel als Downloads oder Links